Kontakt: office@winnieswelt.com

Ein Auszug aus WinniesWelt und wie das Kind zum Namen kam...

Erst mal ein großes herzliches Hallo von meiner Seite und HERZLICH WILLKOMMEN. Ich freue mich über jeden Einzelnen der es auf meine kleine aber feine Seite geschafft hat. Mein Name ist Melanie und ich bin das fleischgewordene Wesen hinter all diesen Buchstabensalat hier. Wenn ihr diese Zeilen lesen könnt dann habe ich es geschafft und einen kleinen aber lang gehegten Traum erfüllt – meinen ersten eigenen Blog.

Anfangs ein paar Worte zu meiner Person. Ich lebe im wunderschönen Alpenland Österreich, habe Betriebswirtschaft studiert und bin derzeit im Marketing eines mittelständischen Unternehmens tätig. Meine Leidenschaft ist das Reisen, meine Passion das Wandern und mein Hobby das Lesen. Ich verbringe viele Stunden gemeinsam mit meinem Freund in der Natur, ausgelassen in guten Restaurants der Umgebung mit meinen Freunden oder auch mal gerne alleine gemütlich auf dem Sofa mit einem spannenden Buch. Mein Leben ist so wie ich – ausgelassen, vielseitig, spannend und manchmal auch chaotisch. 

In den letzten Jahren habe ich mich immer wieder mit Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Motivation im Allgemeinen, dem Streben nach Glück und Erfolg im Speziellen auseinander gesetzt. Ich habe unzählige Bücher und Journale gewälzt, viel Verrücktes ausprobiert, Erfahrungen gesammelt, Erfolge verbucht und so manche kleine Niederlage eingesteckt. In dieser Phase habe ich auch über kleine Umwege die Liebe zum Schreiben entdeckt. Nach reiflicher Überlegung und langem Hin und Her habe ich mich nun endlich durch gerungen meine geistigen Ergüsse nicht nur für mich selbst auf ein Blatt Papier zu bringen sondern meine Erkenntnisse, Erfahrungen und Gedanken digital auch mit euch zu teilen. 

Viele von euch werden sich nun fragen wie ich auf diesen außergewöhnlichen Namen WinniesWelt gekommen bin. Diese Geschichte ist schnell erzählt: ich hatte als Kind einen Hund der Winnie hieß. Der kleinen Terrier hat mich fast durch meine gesamte Kindheit, meine Pubertät und in den Anfängen meines Studiums begleitet. Ihr Wesen war einzigartig, unsere gegenseitige Liebe groß. Als kleine Erinnerung an meine beste vierbeinige Jugendfreundin habe ich nun meine erste eigene Website und somit meinen kleinen Traum nach ihr benannt. Ich verbinde mit ihrem Namen nur positive Gedanken und unbeschreibliche Wärme, deshalb ist diese Domain ein guter Start in ein neues spannendes Kapitel das ich gerne mit euch bestreiten möchte.

Ich wünsche mir einen regen Austausch, viel Interaktion und vor allem positive Energie auf dieser Seite und euch wünsche ich viel Freude beim Lesen und viele produktive Gedankenanstöße. 

 

Menü schließen