Erfahrungsbericht: h:butte – die Kraft der Hagebutte

Erfahrungsbericht: h:butte – die Kraft der Hagebutte

PR Sample. Dieser Artikel beinhaltet Werbung. Fotocredit: Pixabay, Dr. Meindl Naturprodukte GmbH , Winnieswelt

„Work-Life-Balance“, „Clean Eating“ und „Detox“ sind nur einige von unzähligen Schlagwörtern der heutigen Zeit, die sich schon fest in unseren Köpfen verankert haben. Denn der Megatrend „Gesundheitsbewusstsein“ schlägt aktuell große Wellen. Lifestylemagazine sind voll mit Binsenweisheiten zum Thema „healthy Lifestyle“ und unzählige Nahrungsergänzungsmittel sowie Wunderpülverchen drängen auf den Markt. Egal ob in Onlineshops, auf Social-Media-Kanälen oder im Handel Produkte die angeblich unser Wohlbefinden fördern sind ein Kassenschlager. Gerade in Zeiten von COVID-19 wird der Gesundheit und dem Wohlbefinden noch mehr Beachtung geschenkt als normal. Doch was bringen diese Zaubermittel wirklich? Kann uns die neueste Technik tatsächlich dabei helfen Vitaminmangel auszugleichen oder sollte man doch besser auf Omas Naturheilmittel zurückgreifen? Ich habe mich für euch auf die Suche nach Antworten gemacht und vorab ein Produkt getestet, welches eine solide Alternative zu den trendigen Chemie- und Laborbomben bietet.

Das Geschäft mit der Gesundheit

Nennen wir mal das Kind beim Namen: der heutige Lebenswandel macht uns krank. Guckt nicht so – das ist nun mal leider Fakt. Wir hetzen von einem Termin zum Nächsten, versinken im Freizeitstress und schaufeln nur mal so nebenbei irgendein Essen in uns hinein. Zeit ist zur Mangelware geworden. Dass sich das auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirkt ist nicht weiter verwunderlich. Verdauungsprobleme, unreine Haut, brüchige Haare und Nägel oder Antriebslosigkeit sind nur einige von vielen Wegbegleitern der heutigen schnelllebigen Zeit. Gerade jetzt, wo wir den Großteil unserer Zeit daheim verbringen und es an Bewegung sowie an gesunder Ernährung fehlt, wird uns das umso mehr bewusst. Dies hat auch bereits die Pharmaindustrie erkannt und produziert Nahrungsergänzungsmitteln am laufenden (Fließ)Band. Vollgestopft mit Chemie versprechen diese vermeintlichen Wundermittel Abhilfe gegen die oben genannten Symptome. Das dies ein Millionengeschäft ist muss ich erst gar nicht erwähnen.

Nahrungsergänzungsmittel Top oder Flop

Viele glauben an die gesundheitsfördernde Wirkung und die Sicherheit von Gelenkskapseln, Schlankheitspillen & Co. und geben dafür schlichtweg ein Vermögen aus. Doch laut der deutschen Verbraucherzentrale werden sämtliche Präparate vor ihrer Erstzulassung von Behörden weder auf Wirksamkeit noch auf Sicherheit geprüft. Eine erschreckende Erkenntnis findet ihr nicht? Darüber hinaus sind die meisten Chemiekeulen schlicht und ergreifend wirkungslos für Menschen, die sich ausgewogen ernähren. Bei Vorerkrankungen oder bei erhöhter Dosierung können einige Inhaltsstoffe in den Präparaten sogar schädlich sein. Dies ändert jedoch nichts an der eigentlichen Problematik, dass wir aufgrund unseres Lebenswandels gesundheitliche Differenzen aufweisen. Wie ihr seht ist dies eine entmutigende Endlosspirale. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich mich nicht schlau gemacht, und eine Lösung für euch parat hätte.

Die Kraft der Pflanzen oder was Oma bereits wusste

Fotocredit: Pixabay

Wer so wie ich am Land groß geworden ist, der hat bestimmt schon als Kind seine Erfahrungen mit alten Hausmittelchen gemacht. Bei Bauchschmerzen kam Oma mit frischen Kamillentee ums Eck, bei Husten wurden Salbeiblätter aufgebrüht und bei Hautreizungen leisteten Ringelblumen bewährte Dienste. Doch nicht nur bei Oma, sondern auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin und in der indischen Heilkunst Ayurveda haben Pflanzen eine entscheidende Schlüsselfunktion. Pflanzliche Heilmittel sind darüber hinaus sehr verträglich, haben kaum Nebenwirkungen und schonen zudem den Geldbeutel. Das Unternehmen Dr. Meindl Naturprodukte hat sich dieses Kernwissen zu Nutze gemacht und ein innovatives, gesundes und vor allem natürliches Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt gebracht.

Darf ich vorstellen: h:butte – die Kraft der Hagebutte

h:butte die Website

Gemeinsam mit einem Expertenteam, wurde 2018 das bayrische Gewürzunternehmen Dr. Meindl Naturprodukte gegründet. Kerngebiet des jungen Betriebes ist die Entwicklung und Veredelung hochwertigster Bio-Naturprodukte mit ständigem Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltschonung. Durch jahrzehntelange Erfahrung wurde im Labor schlussendlich ein hochwertiges, aktivwirksames Hagebuttenprodukt entwickelt. Die unzähligen Inhaltsstoffe in h:butte, besitzen eine positive Wirkung auf die Gesundheit. Vor allem das natürliche Vitamin C oder aber auch der in hoher Dosis vorkommende Aktivwirkstoff Galaktolipid, welcher eine entzündungs- und schmerzhemmende Wirkung hat, finden sich in der Powerfrucht Hagebutte wieder. Darüber hinaus wirkt sich die Hagebutte positiv auf die Gelenksknorpel aus und kann sogar die Beweglichkeit verbessern. Das erhöhte Vorkommen an Omega-3-Fettsäuren und an Carotinoiden trägt zu einer normalen Herzfunktion bei und kann den Blutdruck verbessern. Der Hormonhaushalt wird ebenfalls auf natürliche Art und Weise reguliert. Im h:butte Hagebuttenpulver befinden sich zusätzlich Kieselsäuren und Peptide die eine optimale Zellregeneration unterstützen und somit Haut-, Haar- und Bindegewebsstrukturen verbessern.

H:butte : der Erfahrungsbericht

Fotocredit: h:butte TM

Ich habe das h:butte Balance Hagebuttenpulver vor einiger Zeit als PR Sample zugeschickt bekommen und nun ausgiebig über mehrere Monate für euch getestet. Gerade bei Nahrungsergänzungsmittel bin ich sehr skeptisch und überprüfe lieber zweimal ein Produkt als euch etwas zu empfehlen von deren Wirksamkeit ich nicht selbst überzeugt bin. Kurz zur Anwendung: ich habe einmal am Tag einen Teelöffel des Pulvers entweder in ein Glas Apfelsaft oder in mein Frühstücksjoghurt eingerührt. Der Geschmack ist ok, und vor allem beim Saft schmeckt man den Eigengeschmack nur sehr dezent heraus. Was mich selbst am meisten überrascht hat war, dass sich bereits nach ungefähr einer Woche erste positive Effekte bemerkbar machten. Meine Verdauung wurde zusehends besser und auch meine Hautunreinheiten wurden weniger. Nach etwa einem Monat stellte ich fest, dass meine Haare und meine Nägel schneller wuchsen – sehr zum Leidwesen meiner Nagelfee. Darüber hinaus fühlte ich mich im Allgemeinen gesünder und fitter. Dies kann natürlich auch Einbildung sein – aber der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge. Negative Auswirkungen habe ich durch die Einnahme nicht festgestellt.

Fazit h:butte Hagebuttenpulver

Alles in allem kann ich nur Positives über das Produkt berichten und dieses auch besten Gewissens weiterempfehlen. Alle Inhaltsstoffe sind natürlich und in BIO-Qualität. Darüber hinaus wird auf eine nachhaltige Rohstoffgewinnung sowie auf die Schonung der Natur großen Wert gelegt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ebenfalls unschlagbar. Bei mir hat h:butte einige positive körperliche sowie gesundheitliche Veränderungen hervorgerufen. Jedoch müsst ihr euch im Klaren sein, dass nicht jedes Präparat bei jedem die gleiche Wirkung erzielt und ein gesunder Lebensstil ebenfalls eine große Rolle für einen gesunden Körper spielt. Nahrungsergänzungsmittel allein sind niemals ausreichend, um gesund und fit zu werden.

Weitere Produktempfehlung von mir findet ihr hier: weiterstöbern